Neubau Büro- und Geschäftshaus in Oldenburg, Cloppenburger Straße


bestehend aus einem Keller- und drei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss

  • Brutto-Rauminhalt: 29.689 m³
  • Brutto-Grundfläche: 7.300 m²
  • Netto-Grundfläche: 6.450 m²

Projektdetails: 
BauvorhabenNeubau eines Büro- und Geschäftshauses in Oldenburg, Cloppenburger Straße
AuftraggeberArbeitsgemeinschaft Büro- und Geschäftshaus Cloppenburger Str. 302 Freytag & v. d. Linde, Oldenburg/Hochtief, Hannover Freytag & v. d. Linde Projekt-, Management- und Baugesellschaft mbH & Co. KG, Ammerländer Heerstraße 368, 26129 Oldenburg
AuftragnehmerArchitekturbüro Knetemann & Partner, Oldenburg / Gruppe Ingenieurbau Jürgen Hellmann GmbH
ZeitraumSeptember 2003 bis Mai 2004
Eckdaten2.200 m³ Beton, 2.250 m² Verblendmauerwerk, 1.200 m² Innenmauerwerk, 3.000 m² Fertigteilwände, 940m² Doppelwand, 5.400 m² Elementdecken (geliefert durch Fa. Danzer, Nethen)