Navigation schliessen

Projekte

Erstellung Maschinenfundament Bremerhaven

Die Frauenhofer Gesellschaft war Bauherr der Mehrzweckhalle IWES. In dieser Halle wurde ein Maschinenrahmen mit Stahlbetonkörper als Prüfstand für schnelllaufende Generator-Umrichtersysteme errichtet.
Der Maschinenrahmen einschließlich dem Stahlbetonkörper war schwingungsisoliert. Der Maschinenrahmen wurde in einer bereits errichteten Stahlbetonwanne errichtet. Das Innenmaß der Wanne betrug 17,00 m x 5,00 m, die Tiefe ca. 2,50 m. Als Erschwernis für die Stahlbetonarbeiten war der Einbau von 192,00 St. Ankerbauteilen M52 mit einer Länge von 2.200,00 mm und einer maximalen Einbautoleranz von +/- 1,00 mm für die bauseitige Aufspannplatte des Prüfstandes zu berücksichtigen.

06/2019 – 07/2019
AuftraggeberFABREEKA GmbH Deutschland
Eckdaten
212,00Ortbeton,
25,00toBetonstahl,
10,00toStahleinbauteile,
200,00Montage Schwingungsisolierung.
Auftragsvolumen0,30 Mio. € netto