Navigation schliessen

Referenzen

Neubau Pförtnergebäude Erweiterung EDEKA Regionallager Wiefelstede

Im Zuge der Erweiterung EDEKA Regionallager Wiefelstede erhielten wir den Auftrag für den schlüsselfertigen Neubau des Pförtnergebäudes in Massivbauweise.
Die Fundamente, Sohlplatte und Decke wurden in Stahlbeton gefertigt. Die Ausführung der Außen- und Innenwände erfolgte mit Stahlbetonfertigteilen in Sichtbetonqualität.

05/2015 – 10/2016
AuftraggeberEDEKA Minden-Hannover, Logistik-Service GmbH
Eckdaten

Leistung:
300,00 m³ Erdarbeiten,
40,00 m³ Stahlbetonarbeiten,
60,00 m² Verblendmauerwerk,
90,00 m³ Stahlbetonfertigteile,
12,00 to Stahlbau, Erstellung der vollständigen technischen Gebäudeausstattung.

Auftragsvolumen0,50 Mio. € netto