Navigation schliessen

Referenzen

Fährgut, Potsdamm Neu-Fahrland
  • 3.500 m³ Bodenaustausch, Boden mit MKW belastet im Bereich einer alten Tankstelle und eines Waschplatzes, Zwischenlagerung und ordnungsgemäße Entsorgung
  • Entleerung, Reinigung, Bergung und ordnungsgemäße Entsorgung eines unterirdischen Öltanks, ca. 1.500 Liter
  • Abbruch einer alten Maschienenhalle, 15.000 m³ umbauter Raum, mit kontaminierten Bodenflächen (Montagegruben) sowie ordnungsgemäße Separierung und Entsorgung der Abfälle
  • Gefahrstoffsanierung Asbest, KMF und PAK
NL BB Fährgut Neu Fahrland
03/2016 – 07/2016
AuftraggeberROBEX Deutschland GmbH
Auftragsvolumen565.000,- € brutto