Navigation schliessen

Referenzen

Kippblockkonstruktion in Bremerhaven

Bau eines Prüfstandes für statische und zyklische Prüfungen von Rotorblättern bis zu 90,00 m Länge. Kippbarer Einspannblock von über 1.000,00 to Gewicht, Abmessungen L x B x H = 14,00 × 12,00 × 12,50 m.
Die Leistung umfasste Stahlbauarbeiten, Bewehrungsarbeiten, das Aufrichten der Kippblockkonstruktion, Lager- und Zylindermontagen, den Einbau von selbstverdichtendem Beton, die Montage der Stahlbetonfertigteile und der Spannglieder sowie Beschichtungsarbeiten. Komplettleistung, jedoch ohne Lieferung der Lager und der Hydraulikzylinder sowie ohne Elektro- und Steuerungstechnik.

06/2010 – 05/2011
AuftraggeberFraunhofer Gesellschaft e. V.
Eckdaten

Leistung:
160,00 to Stahlkonstruktion S 355,
110,00 to Betonstahl BSt 500/550 und Spannstahl ST 1470/1670,
250,00 m³ selbstverdichtender Beton C 50/60, Stahlbetonfertigteile, Stückgewichte von 33,00 to bis 55,00 to.

Auftragsvolumen1,50 Mio. € netto