Navigation schliessen

Projekte

Neubau Bürogebäude Lilienthalhaus in Braunschweig

Von der Volksbank Braunschweig-Wolfsburg eG erhielten wir den Auftrag zur Errichtung eines Bürogebäudes auf dem Gelände des bestehenden Flughafens Braunschweig. Das viergeschossige Gebäude hat eine annähernd dreiecksförmige Grundfläche mit gekrümmten Außenwänden und Innenhof (Atrium).
Eine Herausforderung in der Ausführung waren die erhöhten Ebenheits- und Genauigkeitsanforderungen der Ortbetonbauteile der äußeren sowie inneren gekrümmten Wände, Balken und Deckenränder nach DIN 18202, Tabelle 3, Zeile 7, für die aufwendige Fassadenkonstruktion.

01/2016 – 09/2016
AuftraggeberVolksbank Braunschweig-Wolfsburg eG
Eckdaten

Leistung:
3.950,00 m³ Ortbeton,
12.000,00 m² Schalung,
580,00 to Bewehrung,
600,00 m² Mauerwerk KS,
5.200,00 m³ Bodenbewegung,
22,00 to Schweißprofile als Einbauteile in Beton.

Auftragsvolumen2,00 Mio. € netto