Navigation schliessen

Referenzen

Gebäude 001, 003, 004 und 008, Medientrassen Umbau und Sanierung DMK Baby Strückhausen GmbH in Ovelgönne

Um- und Neubau des bestehenden Milchwerkes in Strückhausen zu einer der modernsten Produktionsstätten für Babynahrung in Deutschland mit einer jährlichen Produktionsleistung von gentechnikfreier Babynahrung aus bis zu 40,00 Mio. kg Milch.
Die Planung und Ausführung für die Revitalisierung und Modernisierung des Standortes erfolgte unter höchsten Ansprüchen der Lebensmittelhygiene.

08/2016 – 07/2018
AuftraggeberDMK Baby Strückhausen GmbH
Eckdaten

Leistung:
1.500,00 m² Stahlbetonsohlen, flügelgeglättet, d = 1,00 m,
125,00 m² Ortbetonsockel in bestehenden Gebäuden,
3.500,00 m² Stahlbetondecke als Elementdecke,
13.000,00 m² Stahlbetonfertigteilwände in SB3-Qualität,
42,00 St. Stahlbetonfertigteilbinder- und stützen in SB3-Qualität,
5.000,00 m² Stahlbeton- und Mauerwerkswände,
1.300,00 m² Zementestrich,
4.000,00 m² Kalk-Zementputz,
5.000,00 m³ Bodenaustausch und Herstellung von Tragschichten,
1.200,00 m² Asphaltdecke getrennt, aufgenommen und entsorgt,
25,00 St. Innengerammte Stahlrohrpfähle,
160,00 St. Atlas-Bohrpfähle Typ 31/41 und 46/56 hergestellt.

Auftragsvolumen7,00 Mio. € netto