Navigation schliessen

Referenzen

Neubau einer Vorplattung am Bontekai Wilhelmshaven
Der Bontekai im Wilhelmshavener Binnenhafen stammt aus dem Jahre 1938 und seit langer Zeit zeigten sich deutliche Beschädigungen der vorhandenen Spundwand im Bereich der Wasserwechselzone. Ausspülungen haben den Kaikopf teilweise unterhöhlt.
Aus diesem Grunde haben sich die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Wilhelmshaven GmbH entschieden, die Uferwand auf der gesamten Länge über ca. 500 m mit einer Vorplattung zu versehen. Den Zuschlag für die Arbeiten erhielt die TAGU im August 2006.
Februar 2007 bis Mai 2007
AuftraggeberStadtwerke Verkehrsgesellschaft Wilhelmshaven GmbH
AuftragnehmerTAGU (Tiefbau GmbH Unterweser), Oldenburg
Eckdaten

750 m³ Stahlbeton
250 t Rammträger
2.450 m Verpresspfähle