Navigation schliessen

Referenzen

Insel Sylt - Küstennahe Kabelinstallation

Die deutsche Insel Sylt hat ein neues Stromkabel bekommen. TAGU wurde beauftragt das Kabel von Prysmian (Finnland) zur Insel zu transportieren. In einem zweiten Schritt verlegte TAGU mit der Barge “VETAG 8” ein 15 km langes Kabel in dem sehr flachen Wattenmeer. Die Barge hatte einen Tiefgang von nur 1,30 m, so dass bei jeder Flut in einem Zeitfenster von zwei Stunden das Kabel verlegt werden konnte.

Technische Daten:

Eingesetzte Ausrüstung:
• Kabelverlegebarge VETAG 8 (65m x 30m), 5-Punkt-Anker, für Flachwasser und Strandarbeiten mit einem maximalen Tiefgang von 1,40 m
• 1.000 t Turntable; 10 t Tensioner

Hauptkabelmassen:
• Lieferlänge = 15,5 km
• Durchmesser = 189 mm
MBR = 2 m
• Gewicht 51 kg/m (Gesamtgewicht 790.5 t)

07/2019 – 08/2019
AuftraggeberChristoffers Onshore and Subsea GmbH / Schleswig-Holstein Netz AG
AuftragnehmerTAGU, Tiefbau GmbH Unterweser, Oldenburg
Eckdaten

Transport von 790 t Wechselstromkabel; 15 km Kabel verlegt